DARKO

 

 

Ihr Ansprechpartner

Joachim Voelker

Robert Bosch GmbH

 

DARKO

Robotisches Werfen als Ansatz für hochflexible Transportprozesse

DARKO ist ein EU-Projekt über robotisches Werfen als Ansatz für hochflexible Transportprozesse in der Fabrik der Zukunft: Ebenso erforscht DARKO die Fähigkeit von Robotern, Menschen und ihr Handlungen zu erkennen, zu prädizieren und vorausschauend damit zu planen, was in einem industriellen Umfeld in dem Mensch und Maschine immer natürlicher zusammenarbeiten sollen immer wichtiger wird. In der ARENA2036 wird das DARKO Konsortium das Robotersystem entwickeln und als Teil des Bosch-Demonstrators integrieren.