Leichtbau

Intelligenter Leichtbau durch Funktionsintegration

Das Ziel Rohstoffe, Kosten und Energie durch Leichtbau in der Automobilindustrie einzusparen, kann durch die Umsetzung von Funktionsintegration um ein Vielfaches gesteigert werden. Das Spektrum an Funktionalitäten, die in Materialien integriert werden können, reicht von der Schall- und Wärmedämmung über thermische, sensorische oder elektrische Funktionen bis zu Flüssigkeits- und Energiespeichern.

Das Projekt LeiFu erforscht die Grundlagen zu ausgewählten Einzelfunktionen und demonstriert diese an einem spezifisch konstruierten CFK-Sandwich-Bodenmodul (carbonfaserverstärkter Kunststoff). Das Bodenmodul trägt zur Reduzierung des Fahrzeuggewichts bei und wurde mit einer Batteriebox, Technologien zur Verbesserung der mechanischen Eigenschaften sowie induktiver Ladespulen ausgestattet. Ziel ist es, die Integration von Funktionen langfristig auf Metalle zu übertragen.

Parallel zu dem Aufbau entsprechender Demonstratoren werden im Verbundprojekt Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen für die Serienfertigung angewendet sowie Gestaltungsregeln, Tests und Bewertungen erarbeitet.

 

leifu

 


 

 

Kontakt

ARENA2036 e.V.
Pfaffenwaldring 19
70569 Stuttgart
 
0711 - 685 68361
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Newsletter