Ministerin Petra Olschowski zu Gast

Pressemitteilung der Universität Stuttgart

ARENA2036: Universität und Industrie unter einem Dach

Auszug aus der Pressemitteilung der Universität Stuttgart vom 18. November 2022:

In der ARENA2036 erhielt Ministerin Olschowski Einblicke in den Forschungscampus, in dem Wissenschaftler*innen der Universität Stuttgart gemeinsam mit Expert*innen aus der Industrie an wichtigen Zukunftsthemen wie Arbeit, Mobilität und Produktion im Kontext der Digitalisierung forschen. Schwerpunkte liegen auch auf Entrepreneurship und studentischer Beteiligung in Forschungsprojekten. Das studentische Team der CreatorBox2036 präsentierte sein vollautomatisiertes 3D-Druck-System, das jede und jeder in der ARENA2036 nutzen kann. Über eine Website können Druckaufträge eingereicht werden, die Produktion wird dann vollautomatisch auf einem freien 3D-Drucker gestartet. Eine weitere Station war die Design Factory Stuttgart: Eine offene Learning-by-Doing-Plattform für Industriepartner und Studierende, um innovatives Potenzial zu stärken. Dazu werden Lernformate und Workshops angeboten, die das Ziel haben, organisationsübergreifend neue Innovationsmethoden und Formate kennenzulernen.

(v. li.) Ministerin Olschowski mit Rektor Prof. Ressel und Geschäftsführer Peter Froeschle in der ARENA2036.

Vor Ort unterhielt sich Ministerin Olschowski sowohl mit Studierenden der Studierendenvertretung stuvus als auch mit Studierenden, die an der School for Talents teilnehmen, ein Angebot der Universität Stuttgart für leistungsstarke Studierende. Dort können sie sich überfachlich engagieren und interdisziplinäre Projekte entwickeln und umsetzen. So wird der Stuttgarter Weg, der Leitgedanke vernetzter Fachdisziplinen, an der Universität Stuttgart bereits im Studium gelebt. Im vergangenen Semester haben die Studierenden zum Beispiel eigeninitiierte Projekte zu Künstlicher Intelligenz und Wissenschaftskommunikation im Rahmen von Cyber Valley, Europas größtem KI-Forschungskonsortium, umgesetzt.

Zur vollständigen Pressemeldung.

zurück